kunstraum bochum | Matthias Danberg – Gewinner des BLOOOM Art Award 2016 (ART.FAIR Köln 2016)
Kunstraum-Bochum informiert über Kunstevents, Ausstellungen, Vernissagen, Museen, Galerien Ausstellungsräume und Off-Räume aus der Region Bochum
Kunstraum-unten, Kunstraum, Bochum, Ausstellung, Vernissage, Kunst, Vernissage
629
post-template-default,single,single-post,postid-629,single-format-standard,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Matthias Danberg – Gewinner des BLOOOM Art Award 2016 (ART.FAIR Köln 2016)

Nominierte und Sieger des BLOOOM Award 2016

27 Okt Matthias Danberg – Gewinner des BLOOOM Art Award 2016 (ART.FAIR Köln 2016)

BLOOOM ART Award von Warsteiner präsentiert auf der ART.FAIR Köln 2016

Als internationaler Kunstpreis für die nachhaltige Unterstützung von Künstlern wurde der BLOOOM Award nunmehr sechs Jahre in Folge unter der Schirmherrschaft der Brauerei Warsteiner, verliehen. In diesem Jahr bestand die Jury aus Catharina Cramer, Schirmherrin und geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe; Yasha Young, Direktorin und Kuratorin der Urban Nation; Prof. Stephan Berg, Leiter des Kunstmuseums Bonn; Joko Winterscheidt, Gastgeber und Grimme-Preis-Sieger; und Walter Gehlen, Direktor und künstlerischer Leiter der Art.Fair und Blooom. Sie wählten zehn Finalisten aus, deren Kunstwerke 35.000 Besucher der Art.Fair Köln gezeigt werden. Die Ausstellung ist eine große Chance für die Künstler, die Aufmerksamkeit von Galerien, Kuratoren und Sammlern zu wecken, dauerhafte Kontakte zu knüpfen und ihre Karriere zu erweitern.
Für die 6. Auflage des BLOOOM Awards wurden über 2.000 Einsendungen aus 84 Ländern der Jury vorgelegt. Unter den zehn Finalisten, deren Arbeit für die Kunstausstellung in diesem Jahr ausgewählt wurde, wurde der dritte Preis an den niederländischen Künstler Femke Huurdeman verliehen, Rahel Zaugg aus Deutschland kam den zweiten Preis.

Matthias Danberg aus Bochum, Deutschland, Gewinner des BLOOOM Awards 2016, präsentierte ein Video mit dem Titel Sculptures, in dem der Künstler klassische antike Formen mit der modernen Sprache des Science-Fiction-Genres verbindet. In der 17-minütigen Computeranimation sehen wir Motive, die zwischen transhumanischen Sci-Fi-Geschichten und skulpturalen Arbeiten definiert sind.
Seine künstlerischen Bemühungen werden durch ein einjähriges Mentoring-Programm, eine Reise zur Art Basel Miami Beach, sowie € 1500 „Taschengeld“ anerkannt!

.
Die Arbeiten der 10 nominierten Künstler sind vom 27. bis 30. Oktober für die Besucher der ART.FAIR in Köln zu sehen.

 

Sculptures from Matthias Danberg on Vimeo.